Sehr geehrte Damen und Herren,

das Corona-Virus (COVID-19) beschäftigt zurzeit fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens. In der Wirtschaft führt das Thema zu spürbaren Verhaltensanpassungen und entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen.

Die Gesundheit unserer Geschäftspartner und unserer Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen. Wir haben daher die Arbeitsabläufe für die Abwicklung unserer Aufträge in unserem Unternehmen umgestellt. Folgende Änderung werden ab sofort bei uns umgesetzt:

- unsere Mitarbeiter wurden angewiesen den direkten persönlichen Kontakt zu unseren Kunden und deren Mitarbeitern zu vermeiden. Nach Möglichkeit soll ein Abstand von 1-2 Meter eingehalten werden.

- wir verzichten ab sofort auf eine persönliche Unterschrift unserer Kunden auf unseren Lieferscheinen. Unsere Mitarbeiter werden bei Anlieferung selbst den Vor- und Zunamen des Annehmers auf dem Lieferschein vermerken.

- ebenso verzichten wir ab sofort auf unsere Laufzettel an der Waage in unserer Wertstoffanlage in Bornheim-Hersel.

Wir bitten Sie von persönlichen Besuchen in unserer Wertstoffanlage in Bornheim-Hersel abzusehen. Gerne beraten wir Sie bei Anfragen telefonisch oder per mail. Anlieferungen von Abfällen in unserer Wertstoffanlage sind nach wie vor möglich.

Für diese Maßnahmen hoffen wir auf Ihr Verständnis. Sollten Sie weitere bzw. ergänzende Vorschläge für uns haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 02222/617 44 oder per mail unter info@krings-container.de. Vielen Dank.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit.

Ihr Team der Otto Krings GmbH